Leiter Montage / Head of Assembly (m/w/d)

Unternehmen: Führender Hersteller von Elektrogeräten

  • Unabhängiges Familienunternehmen mit über hundertjähriger, stabiler Unternehmensgeschichte –bodenständig und innovativ
  • Fokussierung auf hochwertige Haushaltsgeräte und Geräte für den professionellen Einsatz
  • 15 Werke, die meisten davon in Deutschland
  • Weltweit in 50 Ländern vertreten über eigene Vertriebsgesellschaften
  • Der Unternehmensumsatz liegt bei 4,8 Mrd. Euro
  • 22.000 Mitarbeiter gesamt, mehr als die Hälfte davon in Deutschland
  • Rund 2.000 Mitarbeiter am Standort sorgen für beste Qualität
  • Zukunftsorientierte und nachhaltige Produkte sichern das Unternehmenswachstum und die Standorte.

Kultur:

  • Wertebeständig und gleichzeitig innovativ; ausgesprochen mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
  • Offener Umgangston, zupackende Mentalität und klare, direkte Umgangsformen
  • Die strategische Ausrichtung gibt den Mitarbeitern die Gewissheit einer langfristigen und nachhaltigen Perspektive.

Kernaufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leitung aller Vor- und Endmontagebereiche am Standort
  • Führung des Teams Assembly mit 430 FTE’s, 3 Meistern und 20 Teamleitern, aktuell im 2-Schicht-Betrieb
  • Sicherstellung von Tages- und Wochenzielen bezüglich Qualität und Produktionsmengen durch ein effizientes Shopfloor-Management und die Vermeidung von Produktionsausfällen
  • Absichern der standardisierten Prozesse und Arbeitsabläufe (Standard Work)
  • Ausrichtung der abteilungsspezifischen Ziele entlang der unternehmensintern definierten Grundsätze und Wertschöpfungs-Prinzipien, Schlüsseltechnologien und Innovationstreibern
  • Kontinuierliche Prüfung der Betriebsmittel, ggf. Anstoßen von Neuinvestitionen
  • Mitwirkung an der strategischen Produktionsausrichtung in enger Zusammenarbeit mit den Bereichen IE, SCM und Maintenance; Optimierung von Montageprozessen und Technologieeinsatz
  • Mitarbeit bei der Investitions- und strategischen Kapazitätsplanung
  • Umsetzung eines empathischen, integrativen Führungsstils, der Beschäftigte und Teams fordert und fördert, agile, kreative und engagierte Perspektiven aufzeigt sowie durch Übertragung von Verantwortung das Mitgestalten und Umsetzen von Veränderungen ermöglicht.

Anforderung / Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Maschinenbau – Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen o. ä.)
  • Gerne mit vorausgegangener technischer Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Umfeld einer Großserienproduktion
  • Erfahrung in der Führung von heterogenen Teams
  • Professionalität mit Lean Management Tools
  • Know-how in Zeitwirtschaft / MTM
  • Solides Wissen in Fertigungs- und Montagemethoden
  • Kenntnisse gängiger Kennzahlen aus dem Produktionsumfeld
  • Affinität zu Digitalisierung und damit einhergehenden neuen Produktionsmethoden
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Anwendungen
  • SAP Knowhow
  • Eine gute Kommunikationsfähigkeit in Englisch sollte gegeben sein.

Das Rahmenpaket beinhaltet eine attraktive Vergütung inkl. betrieblicher Altersversorgung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an hfreund@freund-hr.com