Mandant:

  • Führender Hersteller von Elektrogeräten (Haushaltsgeräte / Geräte für den professionellen Einsatz)
  • Unabhängiges Familienunternehmen mit über hundertjähriger, stabiler Unternehmensgeschichte – bodenständig und innovativ
  • Fokussierung auf hochwertige Haushaltsgeräte und Geräte für den professionellen Einsatz
  • 15 Werke, die meisten davon in Deutschland
  • Weltweit in 50 Ländern vertreten über eigene Vertriebsgesellschaften
  • Der Unternehmensumsatz liegt bei 4,5 Mrd. Euro
  • Über 20.000 Mitarbeiter gesamt, mehr als die Hälfte davon in Deutschland
  • Rund 2.000 Mitarbeiter am Standort sorgen für beste Qualität
  • Zukunftsorientierte und nachhaltige Produkte sichern das Unternehmenswachstum und die Standorte.

Unternehmenskultur:

  • Wertebeständig und gleichzeitig innovativ; ausgesprochen mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
  • Offener Umgangston, zupackende Mentalität und klare, direkte Umgangsformen
  • Die strategische Ausrichtung gibt den Mitarbeitern die Gewissheit einer langfristigen und nachhaltigen Perspektive.

Kernaufgaben:

  • Der Leiter Facility Management verantwortet die Planung, den Betrieb und den Service für alle Gebäude, Grundstücke und Betriebstechnische Anlagen am Standort: Energie- und Drucklufterzeugung, BHKW, Gasversorgung, Kaltwassersätze, Raumheizung, Prozesswärme, Lüftungs- und Klimaanlagen, Aufzüge, Rampen, Tore etc.
  • Bruttonutzfläche am Standort: ca. 125.000 m²
  • Aktuell 30 Mitarbeiter in 3 Teams (Engineering ( Maintenance / Service) inklusive der Teamleiter sind zu führen
  • Die umfassende und breitbandige Aufgabenstellung setzt sich zusammen aus Projektierung und Planung, Versorgung, Instandhaltung und Service:
  • Projektierung und Beschaffung von betriebstechnischen Anlagen und Gebäuden
  • Unterstützung der Abteilungen bei der Investitionsplanung
  • Betreiben der Belüftungs- und Klimaanlagen, der Elektro-, Wärme-, Gas-, Druckluft-, Stadtwasser-, Betriebs- und Kühlwasserversorgung, Wasserentsorgung, insbesondere für Produktions- und Prozessenergien.
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionssicherheit gebäudetechnischer und betriebstechnischer Anlagen und Versorgungseinrichtungen (Kühlwasser, Strom, Druckluft, Wasser, etc.)
  • Lieferantenauswahl-, -steuerung und -betreuung
  • Gestaltung der Dienstleistungs-, Wartungs- und Instandhaltungsverträge verbunden mit dem entsprechenden Controlling
  • Organisation von Reparaturen und Umbauten mit internen und externen Dienstleistern
  • Koordination folgender Gewerke:
    – Grün-/Graupflege und Winterdienst
    – Unterhaltsreinigung
    – Wachschutz
    – Fuhrpark (inkl. Betreuung)
    – Hausmeisterservice.

Besonderheit:

  • Diese anspruchsvolle Aufgabe verlangt einen pragmatischen, hands-on-geprägten Stelleninhaber mit einem hohen Maß an Engagement, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • Dem Stelleninhaber bieten sich konkrete Möglichkeiten Change-Prozesse anzuregen und als Gestalter tätig zu sein.

Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich: Facility Management / Bauingenieurwesen / Elektrotechnik / Versorgungstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Gerne mit vorausgegangener technischer Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe
  • Profunde Basis im Führen und Motivieren von Mitarbeitern und Teams
  • Know-how im Facility Management mit Bautätigkeiten und Projektarbeiten
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Brandschutz und Arbeitssicherheit
  • Fundiertes Wissen in unterschiedlichen Handwerks-bereichen
  • Bautechnisches / praktisches Verständnis.
  • Eine solide Kommunikationsfähigkeit in Englisch ist wünschenswert.

Rahmenbedingungen / Entwicklungsmöglichkeiten:

  • Das Rahmenpaket beinhaltet eine attraktive Vergütung inkl. betrieblicher Altersversorgung.
  • Die Position stellt eine Schlüsselfunktion im Unternehmen dar; diese gilt es effizient und authentisch auszufüllen
  • Der Stelleninhaber hat die Möglichkeit, sich im Unternehmen langfristig zu bewegen und zu entwickeln.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an hfreund@freund-hr.com